Projektleiter/Sachbearbeiter (m/w/d)

Genehmigungsverfahren/Genehmigungsmanagement

Ihre Kernaufgaben:

  • Projektbezogene und allgemeine umweltrechtliche, arbeitsschutzrechtliche, bau- und anlagenrechtliche Beratungsleistungen unter Maßgabe des Rechtsdienstleistungsgesetzes (RDG)
  • Erarbeitung und Durchführung von umweltrechtlichen Genehmigungsverfahren im Bereich Immissionsschutz, Abfall, Wasser, Abwasser
  • Genehmigungsmanagement

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossenes juristisches Bachelor- oder Masterstudium vorzugsweise mit der Spezifikation „Umweltrecht“ mit dem Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.) oder Master of Laws (LL.M.) bzw. Jurastudium mit mindestens dem Abschluss Dipl.-Jurist oder Magister Jur.
  • Kenntnisse im Umwelt-, Verwaltungs-, Bau- und Planungsrecht
  • Qualifikationen im Beauftragten- und Sachverständigenwesen sind von Vorteil (z. B. Immissionsschutz-, Abfall-, Gewässerschutz- und/oder Störfallbeauftragte/r, Sachverständige/r nach § 29a BImSchG) aber nicht Einstellungsvoraussetzung
  • sicherer Umgang mit MS-Office und fachspezifischer Software

Persönliche Anforderungen:

  • zeitliche und methodische Flexibilität
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in wechselnden Projektteams
  • sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Behörden
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • kommunikative Kompetenz