Projektleiter/in

Hydrogeologie/Bodenschutz/Altlasten

Ihre Kernaufgaben:

  • Planung, Begleitung und Bewertung von Altlastenprojekten und Gefährdungsabschätzungen
  • Mitwirken bei der Erstellung von Ausgangszustandsberichten (AZB) nach IED
  • Projektierung von hydrogeologischen Fragestellungen im Rahmen von Grundwasserentnahmen und Pumpversuchen inkl. deren Auswertung
  • Datenauswertung und Erstellung von Gutachten
  • Erarbeitung von Genehmigungsanträgen nach BImSchG

Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs, wie z. B. Geowissenschaften, Umweltingenieurwesen, Georessourcenmanagement oder vergleichbar
  • Kenntnisse im Umwelt-, Verwaltungs-, Bau- und Planungsrecht
  • Fahrerlaubnis (Führerscheinklasse B)
  • sicherer Umgang mit MS-Office und fachspezifischer Software
  • erste Berufserfahrungen wünschenswert

Persönliche Anforderungen:

  • zeitliche und methodische Flexibilität
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in wechselnden Projektteams
  • sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Behörden
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • kommunikative Kompetenz